Bei strahlendem Sonnenschein hat am Samstag, den 02.10.2021, die 50-Jahr-Feier unserer Tennisabteilung stattgefunden. Mehr als 80 Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung haben einen einmaligen Tag auf unserer Anlage verbracht, der bis in die frühen Morgenstunden andauerte.

Neben Kaffee und Kuchen haben 26 Mitglieder an unserem Bändelesturnier teilgenommen, ehe sich vor der großen Fete mit DJ Frank am Grill und Salatbuffet gestärkt wurde. 

Von Seiten der Stadt Fellbach durften wir Herrn Gugeller-Schmieg (Amt für Bildung, Jugend, Familie und Sport) und von Seiten des Hauptvereins TSV Schmiden Ulrich Lenk (Präsident) sowie Jörg Bürkle (1. Vorsitzender) begrüßen.

 

Nach jeweils einem Grußwort von Herrn Gugeller-Schmieg und Ulrich Lenk wurden 19 Mitglieder mit dem Ehrenteller der Tennisabteilung ausgezeichnet.

Ehrenteller Gründungsmitglieder

Knapp 120 Personen haben am 22.09.1971 die Tennisabteilung TSV Schmiden gegründet. Von diesen ~120 Personen sind auch noch heute elf Gründungsmitglieder Teil unserer Tennisabteilung. Für die 50-jährige Mitgliedschaft und die damit verbundene Treue, haben folgende Gründungsmitglieder den Ehrenteller der Tennisabteilung erhalten:

  • Martha Bulling
  • Günter Bürkle
  • Ingrid & Helmut Donner
  • Ernst Kauffmann
  • Marianne Klink
  • Hans Rückle
  • Kurt Vollmer
  • Renate & Herbert Wössner
  • Helga Zimmerle

Ehrenteller ehemalige Abteilungsleiter

Ohne die vielen ehrenamtlich engagierten Mitglieder könnte die Tennisabteilung nicht das 50-jährige Bestehen feiern. Insbesondere gebührt der Dank unseren neun Abteilungsleitern, die tatkräftig dazu beigetragen haben, dass die Tennisabteilung auch heute noch eine Begegnungsstätte für Tennisinteressierte aus Fellbach und Umgebung ist. Hierfür haben die ehemaligen Abteilungsleiter den Ehrenteller der Tennisabteilung erhalten. 

  • 1971 – 1976 Erich Kuhn (verstorben)
  • 1976 – 1986 Günter Bulling (verstorben)
  • 1986 – 1996 Ernst Kauffmann
  • 1996 – 1997 Wilfried Ramisch
  • 1997 – 1998 Hans-Dieter Pudlatz
  • 1998 – 2002 Jürgen Henning
  • 2002 – 2006 Heinz Gentzcke
  • 2006 – 2018 Fritz Bretschneider
  • 2018 – heute Jürgen Mayer

Ehrenteller herausragende Verdienste

Zusätzlich haben wir im Rahmen der 50-Jahr-Feier drei Ehrenteller für herausragende Verdienste in der Tennisabteilung vergeben. 

Die drei Ehrenteller wurde an folgende Personen verliehen:  

  • Edmond Derderian – 30 Jahre Trainer
  • Roswitha Hintzsche – Jugendförderung
  • Dieter Bartsch – Omnipräsenz

Eddi, der seit über 30 Jahren Tennistrainer in Schmiden ist, ist mehr als eine Instititution auf der Anlage. Alle kennen Eddi, alle schätzen Eddi und beinahe alle Mitglieder haben mindestens eine Trainingsstunde bei Eddi genommen. 

Roswitha hat sich über viele, viele Jahre rund um das Thema Jugendförderung engagiert. Als Jugendtrainerin hat Roswitha oftmals den Grundstein für das ein oder andere Schmidener Tennistalent gelegt. Unsere Erfolge im Jugendbereich sind unter anderem auf Roswitha zurückzuführen. 

Dieter ist omnipräsent auf unserer Tennisanlage. Dieter hat(te) nicht nur verschiedene ehrenamtliche Ämter inne, Dieter ist auch gefühlt zu jeder Tag- und Nachtzeit auf der Tennisanlage vorzufinden und mit seinem Engagement, seiner guten Laune und seinem Wissen eine tragende Säule der Tennisabteilung.