Die Albrecht-Bürkle-Halle ist eine 2-Platz-Halle und ganzjährig sowohl für Mitglieder der Tennisabteilung als auch für Gäste zwischen 7-23 Uhr geöffnet. Die beiden Supreme-Court Hallenplätze bieten sowohl bei Tag, als auch bei Nacht perfekte Bedingungen, um der gelben Filzkugel nachzugehen. Für hervorragende Lichtverhältnisse sorgen die installierten LED Lichtbänder, die eine optimale Ausleuchtung des gesamten Spielraumes sicherstellen.

Die Albrecht-Bürkle-Halle verfügt über eine große Glasfront, sodass vom Vorraum des Tennisheims das Geschehen auf Platz 1 und Platz 2 verfolgt werden kann. Ebenfalls sind im Tennisheim Umkleidekabinen inkl. Dusche und Toilette als auch separate Toiletten vorhanden sowie ein Münz-Getränkeautomat, der Rückgeld ausgibt. 

Hallenbelag

Bei den beiden Supreme-Court Hallenplätzen handelt es sich um Hartplätze. Der Belag in der Schmidener Tennishalle stammt ursprünglich vom jährlichen Hartplatz-Turnier in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle, ehe der Belag in der Schmidener Tennishalle verlegt wurde. Aufgrund des Platzbelags sind Hallenschuhe mit glatter Sohle Pflicht. Sandplatzschuhe sind in der Halle nicht gestattet und bergen zugleich ein hohes Verletzungsrisiko.

Hallenbuchung

Einzelne Hallenstunden können über das Online-Buchungstool eBusy gebucht werden. Hierzu ist eine einmalige Registrierung vonnöten. 

Link eBusy: https://tennis-tsv-schmiden.ebusy.de/

Ein Hallen-Abonnement sowohl für die Winter- als auch die Sommersaison kann unverbindlich bei unserem Hallenwart Dieter Bartsch (dieter.bartsch(@)tennis-tsv-schmiden.de | 0163 4207100) angefragt werden. 

Hallenordnung

Vor dem Tennisspielen in unserer Tennishalle bitten wir darum, dass die Hallenordnung gelesen und eingehalten wird. Unter anderem sollen die Plätze/Halle im selben Zustand, wie beim Betreten verlassen werden. Nur so können wir sicherstellen, dass wir möglichst lange Spaß an unserer 2-Platz Halle haben. Danke!

Dein Weg zu uns

TSV-Tennishalle
Nurmiweg 8
70736 Fellbach-Schmiden