50 Jahre Tennis im TSV Schmiden

22.09.1971 – das Gründungsdatum der Schmidener Tennisabteilung. In 50 Jahren Tennis hat die Tennisabteilung einiges durchlebt, sowohl Hochs, im Rahmen des Tennisbooms durch Steffi Graf und Boris Becker, als auch Tiefs, wie die Corona-Pandemie. Dennoch ist eines in den 50 Jahren konstant geblieben: unsere Mitglieder. Zwei wichtige Eckpfeiler für unsere Tennisabteilung ist unsere enorme Mitgliederbandbreite als auch die lange Zugehörigkeit unserer Mitglieder.

Die Tennisabteilung heute

Vor den Toren Stuttgarts gelegen umfasst unsere Tennisabteilung heute knapp 250 Mitglieder. Das Einzugsgebiet unserer Mitglieder umschließt dabei nicht nur die Fellbacher Stadtteile, sondern auch Teile des Rems-Murr-Kreis bis hin nach Winnenden als auch Stuttgarter Randbezirke. 

Wir verstehen uns als Breitensport-Abteilung, in dieser der Spaß am Tennisspielen und die Gemeinschaft im Vordergrund stehen. Hierzu veranstalten wir neben internen Spielrunden auch unterschiedliche Events wie Tie-Break- oder Touch Tennis-Turniere oder verweilen bei einem kühlen Kaltgetränk auf der Sonnenterasse.

Darüber hinaus sind wir jährlich mit mehr als zehn Mannschaften in der Verbandsspielrunde des Württembergischen Tennisbunds (WTB) von der höchsten Staffel, der Württembergstaffel, bis hin zur Kreisstaffel vertreten.

Eingebettet am Ende des Schmidener Sportparks umfasst die Tennisabteilung: 

  • Sechs Sandplätze, fünf Plätze verfügen über eine Flutlichtanlage
  • Zwei Supreme-Court Hallenplätze 
  • Sanitäre Anlagen und Umkleideräume 
  • Tennisheim mit einem Münz-Getränkeautomat sowie einer großen Sommerterrasse